Lach es Dir doch schön

04.02.2019

Lach es dir doch schön…

Hast Du Dir schon einmal etwas schön gelacht? Dein Lachen ganz bewusst eingesetzt, um eine langweilige oder ungeliebte Aufgabe oder gar etwas, was Dir Angst macht, schön zu lachen?

Ich habe mir das Bügeln schön gelacht.

erschöpfte frau bügelt

Nun ist es nicht so, dass bügeln jetzt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, aber es stresst mich auch nicht mehr so. Früher stand ich an meinem Bügelbrett und grummelte vor mich hin. „Grummel, grummel, so viel Wäsche, und diese Wäschestücke mit den vielen Falten, muss das denn sein. Ich will das nicht, mein Rücken tut weh, das geht schwer zu bügeln, warum wird das nicht glatt? Grummel, grummel. Mein Gott, müssen die alle so viel dreckig machen… usw.“

Ich brachte mich selbst unweigerlich in schlechte Stimmung. Und wenn ich nur ans Bügeln dachte, merkte ich oft, wie meine Energie in den Keller rutschte.

Eines Tages stand ich wieder schlecht gelaunt vor meinem Bügelbrett und dachte:“ Hey, ich bin doch Lachyogi, das sollte doch auch anders gehen.“

Also begann ich mit einem zunächst noch schlechtgelaunten vor mich hingeredeten „hahahaha“ hihihihi, hohohoho, hahahaha.“ Und wie ich mich selbst höre und in Gedanken so betrachte, wie ich da hahaha grummelnd stehe und bügele, beginnt sich ein Lächeln einzuschleichen. Ich komme mir etwas albern vor, mein Lachen wird mehr. Und noch mehr, bis ich aus vollem Herzen lache – und bügele. Und plötzlich fängt es an Spaß zu machen. Eine ganz neue Erfahrung.

Und das Tolle ist, es hält an.

Beim nächsten Bügeln erinnere ich mich an mein letztes Bügeln und wie ich dort hahaha lachend stand. Und meine Laune ist gut und das Bügeln fällt mir leichter. Nur selten muss ich mal lachtechnisch nachlegen. Ich kannte diese Übung ja, aber hatte sie nie selbst ausprobiert. Wissen und Tun sind zwei verschiedene Dinge.
Ich hatte mir das Bügeln schön gelacht und es funktionierte. Es ist wieder einmal ein gutes Beispiel dafür, dass Lachen sehr schnell Stress abbaut und neue Verknüpfungen schafft.

frau fliegt mit bügelbrett

Im Lachclub experimentierten wir weiter damit.

Sabine war sehr unsicher, wenn sie mit dem Auto fahren sollte. Häufig ließ sie sich mitnehmen. Als Hausaufgabe bekam sie den Auftrag jedes Mal zu lachen, wenn sie im Auto saß. Sobald sie merkte, dass Stress bei ihr aufkam, sollte sie mit dem Lachen beginnen. Das konnte auch schon sein, wenn sie den Griff der Autotür in die Hand nahm. Das Lachen heilte sie nicht von ihrer Angst, aber es minderte sie.

Elisabeth brachte eine Freundin mit in den Lachclub, die sich wünschte, mit uns allen über den Stress zu lachen, den sie damit verband einen Partner zu finden. Wenn es um die Partnersuche ging, war sie immer sehr verkrampft. Also lachten wir gemeinsam über alle Themen, die uns dazu einfielen.

„Wie sehe ich aus, was soll ich tun, was soll ich sagen, ein Treffen macht mir Stress, ich bin allein, ich werde immer alleine bleiben“, usw.

Zu Beginn fiel es ihr noch sehr schwer darüber zu lachen, aber je länger wir lachten, umso leichter fiel es ihr. Sie wurde lockerer. Sie kam nur ein einziges Mal in unseren Lachclub, aber ungelogen, Elisabeth erzählte, dass sie 2 Wochen später jemanden kennengelernt hat.

Lachen hilft Stress abzubauen und Verkrampfungen zu lösen.

Es gibt bisher noch keine großen Studien mit Tausenden von Teilnehmern zur Wirkung des Lachens, die statistisch aussagekräftig wären. Es gibt eine Reihe von kleinen Studien mit deutlichen Tendenzen. Und es gibt viele persönliche Erfahrungsberichte. Viele Menschen, die regelmäßig Lachyoga betreiben, erleben Veränderungen zum Besseren an sich.

Viele Lachtrainer nutzen das Lachen um ihren eigenen Stress vor Vorträgen und Auftritten zu mindern. Je mehr ich lache, umso gelassener kann ich die Dinge angehen. Und je gelassener ich Dinge angehen kann, umso mehr stärkt es mein Selbstvertrauen und der Kreis schließ sich wieder. „wie-lachyoga-unser-selbstbewusstsein-staerkt“

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir Deine Erfahrungen schilderst, ob Du Dir auch schon mal etwas schön gelacht hast. Schreib mir einfach eine Email.

 

Fotos

© Nomadsoul1 -Depositphotos.com

© ElizavetaLarionova-Depositphotos.com