Schenke dir lachend Anerkennung

Manchmal ist es einfach an der Zeit, innezuhalten und sich selbst einmal Anerkennung und Lob zu schenken. Oft haben wir die Angewohnheit, von einer Sache zur nächsten zu laufen und wir nehmen uns nicht die Zeit, unsere Leistungen einmal zu feiern. Es ist einfach, ein Ziel zu erreichen, egal ob klein oder groß und sofort […]

» weiterlesen

Das Lachen in der Kunst

  Das Lachen ist nicht nur Teil des Lebens, sondern ist auch ein Teil der Kunst, dank Carolyn und Brigitte, die in diesem Gastbeitrag eine Übersicht über ihr künstlerisches Schaffen zum Thema Lachen geben. Danke! Cabri stellt sich vor Wir sind ein Künstlerinnen-Duo mit dem Namen CaBri, ein Zusammenschluss unserer Vornamen sowie unserer freien Künste. […]

» weiterlesen

Wie Lachyoga unser Lymphsystem ankurbelt

Herzhaftes Lachen aus dem Bauch heraus, wie wir es im Lachyoga trainieren, führt zu einer schnellen Auf-und Abbewegung des Zwerchfells. Diese starke Zwerchfellatmung erzeugt einen Unterdruck im größten Lymphgefäß des Körper, dem Ductus thoracius (Milchbrustgang) und führt dazu, dass die Lymphe 10 bis 15 mal so schnell wie normal durch den Körper bewegt wird. Und […]

» weiterlesen

Gibberisch

Im Lachyoga nutzen wir Gibberisch, um mehr zu spielen, um unsere Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern, um Hemmungen abzubauen, um miteinander in neuer Weise zu kommunizieren. In den folgenden drei kurzen Videos erfährst Du, was Gibberisch ist, woher es kommt, wie man Gibberisch redet, wie man damit beginnen kann, was nützlich dabei ist, wie man es verwenden […]

» weiterlesen

HAPPY von Lachclubs in aller Welt

Endlich ist er da: Die weltweite Lachyoga-Gemeinschaft tanzt zu Happy von Pharell Williams und feiert das Leben, Yeah!!! Danke Corinne! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

» weiterlesen

Von Lachsteinen und SmileEiern

Kleinigkeiten können ein Lächeln in unser Gesicht zaubern Manchmal sind es die einfachen selbstgemachten Kleinigkeiten, die uns lächeln lassen. Diese kann man natürlich auch bewußt als Anker einsetzen, um uns daran zu erinnern zu lächeln, zu lachen oder Freude zu empfinden. Unsere Seminarteilnehmer, die im “ Alten Farmhaus“  in Lienen übernachten, erhalten zum Frühstück ein […]

» weiterlesen
herzen

Wahr oder falsch? 1 Minute Lachen hat denselben Nutzen wie 10 Minuten auf einer Rudermaschine.

Wahr oder falsch? 1 Minute Lachen hat denselben Nutzen wie 10 Minuten auf einer Rudermaschine. Statistisch ist diese Aussage überhaupt nicht haltbar, da sie auf den Test mit nur einer einzigen Person zurückgeht. Dieser Ausspruch stammt von Dr. William Fry, dem damals führenden Lachforscher an der Stanford University (emeritierter Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften). In […]

» weiterlesen
selbstbewusst

Wie Lachyoga unser Selbstbewusstsein stärkt

Wie Lachyoga unser Selbstbewusstsein stärkt Regelmäßiges Lachyoga stärkt definitiv unser Selbstbewusstsein. Im Lachyoga nutzen wir unbewusst und spielerisch einige Elemente, die ein positives Auftreten und damit ein stärkeres Selbstbewusstsein unterstützen. 1. Augenkontakt ist ein Schlüsselreiz im Lachyoga. Der freundliche Augenkontakt spricht unsere Spiegelneuronen im Gehirn an und veranlasst uns das Verhalten unseres Gegenübers nachzuahmen, in […]

» weiterlesen

Wahr oder falsch? Kinder lachen 400 mal am Tag

Wahr oder falsch? Kinder lachen 400-mal am Tag und Erwachsene 17 mal. Glaube nicht alles was geschrieben steht. Diese Aussage ist ein Mythos, der seit Jahren durch die Medien geistert. In Hinblick auf Erwachsene sind die Aussagen mehr oder minder wahr, allerdings sind die Studien begrenzt und teilweise widersprüchlich, aber eine Forschung legt nahe, dass […]

» weiterlesen

Nicht fündig geworden? Hier können Sie die Kategorien durchsuchen!